Eine Bibliothek

Im Township Khayelitsha bei Kapstadt unterhält Home from Home ein Day Care Centre.  Die Kinder der sieben Häuser von Home from Home besuchen je nach Alter hier den Kindergarten und die Vor­schule. Die älteren Kinder kommen nach der Schule und machen dort Hausaufga­ben. Es gibt einen Raum mit Computern, die einen Zugang zum Internet haben. Diesen können die Kinder zur Informationssuche für die Schule und für andere Zwecke benutzen. Da viele der Kinder Probleme mit dem Lesen haben, können sie  die Computer nicht korrekt bedienen.

Seit 2010 wird durch eine ehemalige Diplom-Bibliothekarin und Mitglied von Home from Home eine Bibliothek in der Kindertagesstätte aufgebaut und betreut. Da die Muttersprache der Kinder Xhosa und die erste Fremdsprache Englisch ist, werden Bücher in diesen beiden Sprachen angeschafft. Schöne Bilderbücher in Xhosa und Englisch werden teilweise von der Organisation Biblionef gespendet. Weitere werden dort erworben. Die Kinder haben so die Möglichkeit, die gleichen Geschichten auf Englisch und Xhosa zu lesen.  Es wird Literatur für alle Altersgruppen angeschafft. Dabei wird darauf geachtet, dass die Bücher auch die Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen widerspiegeln und wichtige Themen ansprechen.

Seit Frühjahr 2015 stehen die Bücher in neuen Regalen in einem größeren Raum, der auch für Sitzungen und das Tutorenprogramm genutzt wird. Es wurde eine Leseecke eingerichtet. Im Frühjahr 2016 kamen weitere Regale dazu.